Walzwerkzeuge für Lebensmittel und Pharmaprodukte
Ein Global Player aus Schwartau
7. August 2015

Walzwerkzeuge für Lebensmittel und Pharmaprodukte

Marzipanrose aus der Walze

Das Auge isst mit. Für das wholesale jerseys perfekte Aussehen von Butterkeks, Marzipanherz & Co. baut
Krüger & Salecker Maschinen mit den passenden Walzwerkzeugen. Hergestellt werden sie auf
Werkzeugmaschinen von Romi mit Siemens-Steuerung.

Um pastöse Materialien wie Marzipan, Fruchtmassen oder Cerealien in die gewünschte Form zu bringen, sind moderne Sondermaschinen gefragt. Die in Bad Schwartau ansässige Krüger & Salecker Maschinenbau GmbH & Co. KG (K&S) stellt im eigenen Formenbau dafür notwendige, komplexe Walzwerkzeuge her und nutzt dabei Werkzeugmaschinen mit Siemens-Steuerung.

Gegründet wurde Krüger & Salecker 1948 von den beiden Namensgebern Robert Krüger und Heinrich Salecker. So richtig in Schwung gekommen ist der Betrieb, nachdem Jörg Maskow im Jahr 2003 die Firma cheap jerseys mit acht Mitarbeitern übernommen hat. Heute beliefert der Unternehmer zahlreiche Bäckereien und Süßwarenhersteller sowie diverse Lebensmittel-, Chemie- und Pharmaziekonzerne. Mit rund 50 Mitarbeitern zählt das Unternehmen zu den Marktführern seiner Branche. Als Basis für diesen Erfolg nennt Jörg Maskow das technische Formwalzen-Prinzip und den modularen Aufbau seiner Vidéo Maschinen: „Wir bieten unterschiedlichste Größen und Què Ausführungen ganz individuell nach den Bedürfnissen unserer Kunden. Aber – und das ist ganz wichtig – der konstruktive Aufbau ist immer ähnlich, sodass sich unsere Monteure stets aus dem gleichen Baukasten bedienen.“
Dadurch hat K&S zum einen viele Gleichteile, die sich kostenoptimiert fertigen lassen. Zum andern kann das Unternehmen flexibel und schnell auf Kundenwünsche eingehen. Dabei sind einsatzfertige K&S-Maschinen nicht auf ein Produkt festgelegt, wie das bei großflächigen Monoanlagen anderer Hersteller der Fall ist. Entscheidend für Form der Endprodukte sind die Formwalzen, in die das jeweilige Material eingepresst und wieder ausgestoßen wird. Diese lassen sich bei Bedarf in wenigen Minuten austauschen. Dann muss der Süßwarenhersteller nur noch das Zuführmaterial wechseln, und schon fallen anstatt ipsum Marzipanherzen sternförmige Butterkekse vom Band.

Zum kompletten Artikel:

Krueger_Salecker FW_Carl Hanser Verlag, München FORM+Werkzeug Ausgabe: 6/2015

AUTOR: cheap jerseys Karl-Horst Röder

Quelle: Carl Hanser Verlag, München FORM+Werkzeug Ausgabe: 6/2015

 

 

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen